stilmittel

MetallbauWir helfen Unternehmen

Was bedeutet eigentlich Auditierung?

Der Begriff leitet sich vom lateinischen "audire" ab, was frei übersetzt "zuhören" bedeutet. Bei einer Auditierung werden verschiedene Prozesse eines Unternehmens analysiert. Ein Auditor hört sozusagen in ein Unternehmen hinein und dokumentiert den aktuellen Stand der Dinge. Die daraus gewonnen Ergebnisse werden entsprechend ausgewertet.

Ziele eines Audits sind es, Fehlerquellen offen zu legen und Produktionsabläufe zu optimieren. Audits können sich aber auch auf einen ganz speziellen Bereich konzentrieren (Qualitätssicherung, Einhaltung von Sicherheitsstandards, Vertriebsoptimierung, Wirtschaftlichkeit, Personalmanagement etc.).

Nicht beliebt, aber enorm wichtig

  •  Letztendlich profitieren alle Beteiligten von dieser Maßnahme
       und es können Arbeitsplätze gesichert werden.
  •  Langfristig trägt es dazu bei, effizienter zu arbeiten und
       die Sicherheit am Arbeitsplatz nach aktuellen Vorschriften einzuhalten.

Schwachstellen aufdecken

Verschiedenen Faktoren entscheiden, wie erfolgreich ein Unternehmen ist.

Die PAB schaut von oben auf das Labyrinth eingefahrener Betriebsstrukturen und routinierter Betriebsabläufe. Wir erkennen mögliche Abkürzungen und decken kritische Punkte auf.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da: +49 5171 2956897 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!